Ägypten Sehenswürdigkeiten | Ägypten ist ein Land voller atemberaubender Bauwerke und unwirklicher Schönheit. Mit einer reichen Geschichte, die bis in die Zeit der Pharaonen zurückreicht, ist Ägypten ein Schatzkästchen für Kultur-Urlauber. Die Sehenswürdigkeiten des Landes sind nicht nur bedeutende Stücke der Menschheitsgeschichte, sondern auch mystische Orte voller Mythologie und Gefühl.

Warum ist Ägypten ein beliebtes Reiseziel und die wichtigen Sehenswürdigkeiten Ägyptens:  Einführung.

Ägypten zieht jedes Jahr Millionen von Touristen aus der ganzen Welt an. Es gibt viele Gründe, warum das Land ein beliebtes Reiseziel ist, aber seine Sehenswürdigkeiten sind zweifellos ein Hauptgrund dafür.

  • Die Pyramiden von Gizeh sind wahrscheinlich die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Ägyptens. Diese imposanten Bauwerke, darunter die berühmte Cheops-Pyramide, faszinieren Besucher seit Jahrhunderten. Die Präzision und Baukunst, die bei ihrer Errichtung angewendet wurde, ist bis heute eine große technische Leistung.
  • Kairo, die Hauptstadt Ägyptens, bietet ebenfalls eine Fülle von Sehenswürdigkeiten. Die Große Sphinx von Gizeh und das Ägyptische Museum gehören zu den Highlights der Stadt. Hier können Besucher die beeindruckenden ägyptischen Artefakte bewundern, darunter die berühmte Maske des Tutanchamun.
  • Das Tal der Könige in der Nähe von Luxor ist ein weiteres Highlight Ägyptens. Hier finden sich die Gräber der Pharaonen, die mit wertvollen Schätzen gefüllt sind. Ein Besuch in diesem Tal ist wie eine Reise in die Vergangenheit, in der die prachtvolle Pracht der Pharaonen zum Leben erweckt wird.
  • Ägypten bietet auch eine Vielzahl von Tempeln, darunter der Tempel von Karnak und der Tempel von Abu Simbel. Diese beeindruckenden Bauwerke zeugen von der einstigen Macht und Größe des ägyptischen Reiches.
  • Egal, ob Sie sich für Geschichte, Architektur oder Mythologie interessieren, Ägypten hat für jeden etwas zu bieten. Die Sehenswürdigkeiten des Landes sind ein lebendiges Zeugnis seiner reichen Vergangenheit und sind definitiv einen Besuch wert.

Ägypten Sehenswürdigkeiten:  Die Pyramiden von Gizeh

Geschichte der Pyramiden von Gizeh

Die Pyramiden von Gizeh sind zweifellos eine der faszinierendsten Sehenswürdigkeiten Ägyptens. Diese imposanten Bauwerke sind nicht nur bedeutende Stücke der Menschheitsgeschichte, sondern auch ein wahrhaft mystischer Ort voller Mythologie und Gefühl. Die Geschichte der Pyramiden reicht bis in die Zeit der Pharaonen zurück, als sie als Grabstätten für die Könige errichtet wurden.

Die genaue Bauweise der Pyramiden ist bis heute ein Rätsel. Es wird vermutet, dass etwa 10.000 ägyptische Arbeiter, möglicherweise auch Sklaven, an ihrer Konstruktion beteiligt waren. Die präzise Ausrichtung der Pyramiden auf die Himmelsrichtungen und ihre beeindruckende Größe waren eine enorme technische Leistung. Es wird angenommen, dass die größte Pyramide, die Cheops-Pyramide, um das Jahr 2560 v. Chr. erbaut wurde.

Besuchen Sie die Pyramiden von Gizeh

Ein Besuch der Pyramiden von Gizeh ist ein absolutes Muss für jeden, der Ägypten besucht. Es wird empfohlen, etwa 4 Stunden für den Besuch einzuplanen, um die wichtigsten Höhepunkte zu besichtigen und dann den Rest des Tages zu entspannen. Die drei Hauptpyramiden, darunter die Cheops-Pyramide, bieten perfekte Fotospots und einen atemberaubenden Blick auf Kairo.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Pyramiden zu erkunden. Viele Besucher entscheiden sich für eine geführte Tour, um mehr über die Geschichte und Bedeutung dieser monumentalen Bauwerke zu erfahren. Es ist jedoch auch möglich, die Pyramiden individuell zu erkunden und sich von ihrer beeindruckenden Präsenz überwältigen zu lassen.

 

Bei den Pyramiden finden Sie auch zahlreiche Pferdekutschen, die Besucher herumfahren. Es ist jedoch ratsam, gut zu überlegen, ob man auf diese angewiesen ist, da die Pferdekutschen manchmal überpreist sein können.

 

Die Pyramiden von Gizeh sind definitiv einen (oder mehrere) Besuch(e) wert. Sie sind nicht nur ein beeindruckendes Zeugnis der ägyptischen Geschichte und Kultur, sondern auch ein Ort voller Geheimnisse und Faszination. Ein Besuch der Pyramiden von Gizeh wird Sie mit Sicherheit in Staunen versetzen und einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Der Tempel von Karnak

Besonderheiten des Tempels von Karnak

Der Tempel von Karnak und die Tempelanlage von Luxor sind zwei der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Ägypten und werden oft im selben Atemzug genannt. Die Tempelanlage von Karnak erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 25 Quadratkilometern und wurde über einen Zeitraum von über 1500 Jahren von ungefähr 30 Pharaonen errichtet. Diese enorme Bauzeit und die vielfältigen Beiträge der Pharaonen haben dazu geführt, dass der Tempel von Karnak eine beeindruckende Vielfalt an architektonischen Stilen, Größen und kunstvollen Details aufweist.

 

Eine der bemerkenswertesten Besonderheiten des Tempels von Karnak ist die Große Hypostylhalle, auch bekannt als der Säulensaal. Dieser riesige Saal erstreckt sich über eine Fläche von 5000 Quadratmetern und besteht aus 134 gigantischen Säulen, die mit Hieroglyphen und Reliefs verziert sind. Der Anblick dieser prachtvollen Säulenhalle ist absolut beeindruckend und lässt die Besucher in die prächtige Vergangenheit Ägyptens eintauchen.

 

Eine weitere beeindruckende Besonderheit des Tempels von Karnak ist der Tempelbezirk des Amun-Ra. Amun-Ra war einer der mächtigsten Götter im alten Ägypten und dieser Tempelbezirk wurde zu Ehren seiner Verehrung errichtet. Hier finden Besucher zahlreiche Statuen und Obelisken, die dem Gott gewidmet sind. Der beeindruckendste Obelisk ist der 30 Meter hohe Obelisk von Hatschepsut, der hier bewundert werden kann.

 

Erkunden Sie den Tempel von Karnak

Um den Tempel von Karnak vollständig zu erkunden und die vielen beeindruckenden Sehenswürdigkeiten darin zu bewundern, wird empfohlen, ausreichend Zeit einzuplanen. Es gibt eine Vielzahl von Rundgängen und geführten Touren, die den Besuchern helfen, das Beste aus ihrem Besuch herauszuholen und mehr über die Geschichte und Bedeutung dieses historischen Ortes zu erfahren. Eine besondere Empfehlung ist die Ton- und Lichtshow, die regelmäßig im Tempel stattfindet und den Besuchern die Möglichkeit gibt, die Tempelanlage bei Nacht in einem magischen Licht zu erleben.

 

Der Tempel von Karnak ist zweifellos ein wahrhaft beeindruckendes Zeugnis der ägyptischen Geschichte und Kultur. Ein Besuch dieses historischen Ortes wird Sie mit seiner Größe, Schönheit und reichen Geschichte in Staunen versetzen und Ihnen einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen.

Lesen Sie Auch 

Folgen Sie uns:

Ägypten Touren  & Ausflüge mit Peter Tours

Ägypten Touren & Ausflüge mit ( Peter Tours )